Weil uns Fantasie
beflügelt!

Weil gesunde Verpflegung
einfach ist!

Weil die Kleinen
unsere Zukunft sind!

Weil die Kleinsten eine
grosse Portion
Energie brauchen!

Neuigkeiten

Kein Blatt vor den Mund: Hier erzählen wir,
was bei uns gerade so läuft.

Zugang zum Online-Medienbereich erhalten Sie über:

Judith Krepper
Leiterin Marketing und Kommunikation
Telefon: 044 448 26 30
judith.krepper(at)menuandmore.ch

 

[wysija_form id=“2″]

16.10.2017

Darm gut – alles gut!

Tanja Bischof, dipl. Ernährungsberaterin, beschreibt in Ihrem Blogbeitrag, was unser Darm alles kann! Mit 8 Metern Länge und einer Oberfläche grösser als ein Tennisplatz nimmt er einen immer wichtigeren Platz unter unseren Organen ein. Und erst die Bakterienwelt darin – eine wahres Wunderwerk der Natur.

06.10.2017

Kundenanlass Dance & Move

Das Motto der menuandmore-Abendveranstaltung Ende September 2017 stand ganz im Zeichen von Musik und Tanz. Knapp 200 Kundinnen und Kunden wagten sich im Tanzwerk101 im Zürcher Kreis 5 aufs Parkett, um in einem von drei angebotenen Tanzworkshops ihrem Temperament freien Lauf zu lassen. Unter der Rubrik «Erleben» finden Sie die Fotogalerie dieses rhythmischen Abends.

15.09.2017

Sie bieten Hand für Kinder und Eltern

Reussbote
Zum Artikel Zum Archiv
13.09.2017

Nicht immer ein leichter Zmittag

Tagblatt
Zum Artikel Zum Archiv
01.09.2017

Klimafreundlich kochen

Bildung Schweiz
Zum Artikel Zum Archiv
21.08.2017

Gluten und Laktose – alles klar!

«Wie bitte?» haben noch vor 20 Jahren viele von uns gefragt, wenn jemand von Gluten und Laktose gesprochen hat. Doch mittlerweile kennt fast jedermann die zwei Begriffe. Karin Stalder, von aha! Allergiezentrum Schweiz, erklärt im Blog, was es damit auf sich hat.

18.08.2017

Mittagessen kommt aus dem Kühlwagen

Luzerner Zeitung
Zum Artikel Zum Archiv
17.08.2017

Das Mittagessen kommt mit dem Kühlwagen

Zuger Zeitung
Zum Artikel Zum Archiv
14.07.2017

Kinderernährung in der Gastronomie

foodward
Zum Artikel Zum Archiv
06.07.2017

Die Bio Suisse Knospe garantiert höchste Bioqualität

Was bedeutet Bio in der Schweiz? Die Frage ist berechtigt, begegnet man doch beim Einkaufen verschiedener Biolabel! Bio Suisse und ihre Marke, die Knospe, gehören zu den weltweit strengsten Biolabels, Valérie Monnin von Bio Suisse erklärt warum.

26.06.2017

Darf man heute noch Fisch essen?

Unsere Meere haben das Potenzial, Milliarden von Menschen langfristig zu ernähren – aber nur, wenn sich einiges ändert.

Andrea Harmsen vom MSC erklärt, was wir als Verbraucher beitragen können.

 

23.06.2017

Die SGE

tabula
Zum Artikel Zum Archiv
01.06.2017

Sommer-Wettbewerb SGE 2017

«Wissen, was  essen»: so lautet das Motto des Sommer-Wettbewerbs der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE! Vom 1. bis 30. Juni 2017 steht das Quiz online unter www.sge-ssn.ch/wettbewerb zur Verfügung. Beantworten Sie die spannenden Fragen und erfahren Sie mehr zu den Themen ausgewogene, genussvolle und nachhaltige Ernährung.

In Kooperation mit externen Partnern sind zahlreiche interessante Preise zu gewinnen. Möchten Sie ein Paddle, eine Kaffeemaschine,  mehrere Sitzsäcke, eine grosse Snackbox und viele andere Preise gewinnen? Dann machen Sie mit!

Wir und die SGE drücken Ihnen die Daumen!

 

22.06.2017

Entscheid ist schwer verdaulich

Wiler Zeitung
Zum Artikel Zum Archiv
16.06.2017

Merciiii vielmals, Apfelbaum 2 und 3

… für diese wunderschöne Collage als Dankeschön für unsere Erlebnisnachmittage auf dem Leimbihof.

14.06.2017

Unmut wegen «Weltraumessen»

Der Bund
Zum Artikel Zum Archiv
14.06.2017

Die Kuchen-Klausel

BZ Berner Zeitung
Zum Artikel Zum Archiv
14.06.2017

Nachhaltiges Essen für Berner Kita-Kinder

20 Minuten
Zum Artikel Zum Archiv
08.06.2017

Tag des Meeres

Am Tag des Meeres soll weltweit Aufmerksamkeit für aktuelle Herausforderungen im Zusammenhang mit den Ozeanen erlangt werden. Gerlinde Geltinger von Marine Stewardship Council (MSC) zieht im Corporate Blog Bilanz über das zwanzigjährige MSC-Engagement.

08.06.2017

Tube Design kreiert dritten Nachhaltigkeitsbericht

Werbewoche
Zum Artikel Zum Archiv
22.06.2017

Die SGE

tabula
Zum Artikel Zum Archiv
30.05.2017

Dritter Nachhaltigkeitsbericht: Balance-Akt Kinderverpflegung – beliebt sowie gesund und nachhaltig schliessen sich nicht aus! 

Die Menu and More AG hat zum dritten Mal einen Nachhaltigkeitsbericht publiziert. In diesem Bericht, der den Zeitraum 2014 bis 2016 beleuchtet, werden ausführlich alle Ergebnisse der jahrelangen Nachhaltigkeitsbestrebungen mit Fokus auf die gesunde Kinderverpflegung dokumentiert.

In diesem Bericht zeigt die Verpflegungsanbieterin auf, dass die Menüwahl nicht zwischen «kinderbeliebt» oder «gesund und nachhaltig» getroffen werden muss, sondern dass sich diese vermeintlichen Gegensätze mit einer gesunden «Balance» sehr wohl vereinbaren lassen. «Dazu braucht es aber Überzeugung, Engagement und oft auch viel Geduld aller Beteiligten», so Geschäftsführer Markus Daniel.

18.05.2017

Neues aus Faridabad

Seit 2014 unterstützt menuandmore ein SOS-Kinderdorf Mütterausbildungszentrum in Faridabad. Markus Siegfried von Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz berichtet über das Leben im Dorf von Priya und Divya.

25.04.2017

Warum gesunde Ernährung vermeintlich krank macht

Der gesellschaftliche Diskurs um eine «gesunde» Ernährung ist menschheitsgeschichtlich betrachtet noch vergleichsweise jung.

Prof. Dr. Claus-Heinrich Daub nimmt auf charmante Art und Weise zu diesem spannenden Thema Stellung.

 

04.04.2017

Klimaneutral verpflegen

pusch_Thema Umwelt
Zum Artikel Zum Archiv
23.03.2017

War alles korrekt Die Mittagstischaffäre wird von der GPK untersucht

Wiler Nachrichten
Zum Artikel Zum Archiv
23.03.2017

Klimaneutral verpflegen

pusch-Thema Umwelt
Zum Artikel Zum Archiv
16.03.2017

Essen aus dem Quartier statt aus Zürich

Bieler Tagblatt
Zum Artikel Zum Archiv
16.03.2017

Quartierküche im Zieglerspital

BZ Berner Zeitung
Zum Artikel Zum Archiv
17.03.2017

Nachhaltigkeit ist bei Vergaben mehr Wunsch als Realität

Schweizer Gemeinde
Zum Artikel Zum Archiv
16.03.2017

Sind wir heute alle allergisch oder intolerant?

Es gibt tatsächlich seit jeher Menschen, die eines oder auch mehrere Nahrungsmittel wegen einer Allergie oder Intoleranz nicht vertragen.

Karin Stalder von aha! Allergiezentrum Schweiz nimmt sich diesem aktuellen Thema in unserem Corporate Blog an.

01.03.2017

DOGGOLI – der Taufname unseres Broccoli-Hund-Maskottchens

In Verbindung mit dem neuen Claim «Weil Kinder das Grösste sind» wurde auch ein Name für unser Maskottchen, den Broccoli-Hund, gesucht. Viele kreative Vorschläge wurden eingereicht und machten uns die Auswahl nicht leicht. Doch jetzt steht die Gewinnerin fest: Es ist die Kinderkrippe «Gipfelstürmer», welche dem Verein ABB angehört. Sie haben sich mit dem Namen «Doggoli» bei der Jury durchgesetzt.

23.02.2017

Gewonnen!

Salz&Pfeffer
Zum Artikel Zum Archiv
22.02.2017

Sollen oder werden wir in Zukunft Insekten essen?

Sie waren unter den ersten Tieren, welche das Land dieses Planeten besiedelten und die ersten, die sich in die Luft erhoben. Auch heute, in einer vom Menschen dominierten Welt, besiedeln Insekten jede Wiese, jeden Sumpf und jeden Baum – aber als Nahrungsmittel? Thomas Bratschi, Dozent an der ZHAW und Gründer des Vereins «foodward» nimmt charmant zu diesem spannenden Thema Stellung.

21.02.2017

Wettbewerbsfähig durch Nachhaltigkeit

Luzerner Zeitung
Zum Artikel Zum Archiv
11.02.2017

Für Veganer gibt es keine Extrawurst

BZ Berner Zeitung
Zum Artikel Zum Archiv
09.02.2017

Allenfalls missverständliche Antwort

Wiler Nachrichten
Zum Artikel Zum Archiv
09.02.2017

Die Mittagstisch-Affäre wird noch unappetitlicher

Wiler Nachrichten
Zum Artikel Zum Archiv
09.02.2017

Eine lauwarme Vergabe

Wiler Nachrichten
Zum Artikel Zum Archiv
31.01.2017

Die Menu and More AG gewinnt die Submission für die Mittagsverpflegung
in den Betreuungsstätten der Stadt Zürich

Das Schul- und Sportdepartement der Stadt Zürich (SSD) hat den Verpflegungsauftrag für die städtischen Betreuungseinrichtungen der Volksschule, Sonderschulen und Kindertagesstätten für die nächsten fünf Jahre öffentlich ausgeschrieben. Die Menu and More AG konnte sich den Auftrag für die Dauer von 2017 bis 2022 erneut sichern.

 

18.01.2017

Veganismus und Klimawandel

Prof. Dr. Claus-Heinrich Daub lehrt und forscht zu Fragen der nachhaltigen Organisationsentwicklung, nachhaltiger Innovationen und des nachhaltigen Konsums. Im Blog beleuchtet er das Thema «vegan» und stellt fest, dass es zahlreiche gute Gründe gibt, sich vegetarisch oder gar vegan zu ernähren. Und ebenso viele dagegen.

03.01.2017

menuandmore referiert an einer PUSCH-Tagung

Am 20. Januar 2017 spricht Markus Daniel über «Klimaneutrale Verpflegung» im Rahmen der PUSCH-Tagung «Wie Unternehmen von der nachhaltigen öffentlichen Beschaffung profitieren» im Zürcher Volkshaus. Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

19.12.2016

Leadership, eine Herausforderung auch in der Ernährungsentwicklung

Robert Keller von Coaching4winners erläutert auf charmante Art seine Eindrücke aus dem Alltag und warum Leadership eine Herausforderung auch in der Ernährungsentwicklung ist.

22.11.2016

100 Prozent Fleisch und Geflügel aus der Schweiz

menuandmore bezieht seit Herbst 2016 nun auch Lamm und Truten – und damit alle Fleisch- und Geflügelsorten – aus Schweizer Tierhaltung.
Zudem wurden auch in der hauseigenen Konditorei das verwendete Weizenmehl auf «Bio Knospe» sowie der Rohrzucker auf «Bio Knospe» mit Fairtrade Max Havelaar-Gütesiegel umgestellt.

21.11.2016

TV Tipp: Prof. Dr. Christine Brombach im "Ersten" am 21.11.16 um 20.15 Uhr

TV-Tipp: Montag, 21.11.2016, 20.15 Uhr, «Lebensmittel Check» in der ARD: Prof. Dr. Christine Brombach von der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften erklärt gemeinsam mit Tim Mälzer «Süss, salzig, fett – warum wir essen, was wir essen».

Weitere Informationen erhalten Sie unter nachfolgendem Link:
http://www.daserste.de/information/ratgeber-ser…#

15.11.2016

CSR – Unternehmenspartnerschaften

menuandmore engagiert sich über den Tellerrand hinaus und unterhält eine Unternehmenspartnerschaft mit der Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz. Markus Siegfried, Leiter Unternehmenskooperationen bei der Stiftung, beschreibt wie die Partnerschaft mit menuandmore entstanden ist, welches Projekt gefördert wird und was die Zusammenarbeit bewirkt. 

10.11.2016

Nationaler Zukunftstag – Schulbank gegen Kochlöffel tauschen

Lesen Sie, was die drei Schulkinder unserer Mitarbeitenden am nationalen Zukunftstag bei menuandmore erlebt haben und klicken Sie sich durch die Fotogalerie.

Zum Beitrag

08.11.2016

Swiss Education Days 2016

menuandmore bei den «Swiss Education Days»: Unser Team «Verkauf und Kundenbetreuung» war zwischen dem 8. und 10. November 2016 auf der Schweizer Bildungsmesse in Bern. Karl-Heinz Mathias, David Mc Shine, Markus Jenni und Moritz Stauffer waren in der Halle 3.2 am Stand D14 zu finden.

03.11.2016

Neuausrichtung abgeschlossen

Salz&Pfeffer
Zum Artikel Zum Archiv
31.10.2016

Essen wird erlernt

Jeder Mensch muss zu seinem Überleben essen und trinken. Essen ist dabei aber mehr als blosse Zufuhr an Nährstoffen. Essen ist Teil unserer Identität, unserer Kultur, Ausdruck von Miteinander, Werten und Normen. Lesen Sie im Corporate Blog den spannenden Beitrag über das Erlernen von Essen von Prof. Dr. Christine Brombach.

05.10.2016

Menu and More AG richtet sich strategisch neu aus

Gastro Anzeiger
Zum Archiv
15.09.2016

Menu and More AG richtet sich strategisch neu aus: von der Stadtküche zur Spezialistin für Kinder- und Jugendverpflegung

Als Suppenküche für die Bedürftigen gegründet, hat sich die ehemalige Stadtküche Zürich, die heutige Menu and More AG, voll und ganz der gesunden Verpflegung von Kindern und Jugendlichen verschrieben. Zum Abschluss der konsequenten Neuausrichtung schenkt sich die Menu and More AG ein frisches Erscheinungsbild und den neuen Claim «Weil Kinder das Grösste sind!».

15.09.2016

menuandmore im neuen Design

Im Rahmen unserer strategischen Neuausrichtung mit Fokus auf die Kinder- und Jugendverpflegung wurde dieses Jahr das Erscheinungsbild komplett überarbeitet: von der Imagebroschüre über die Website bis hin zur Transportflotte erscheint alles «märchenhaft» neu. Erfahren Sie die Details zu unserem Relaunch im Blogbeitrag.

 

09.09.2016

Abendveranstaltung für Kunden 2016

Ein Abend im Zürcher Seefeld – Anfang September 2016 lud menuandmore Kunden zu einem spannenden Abendanlass ins Kirchgemeindehaus Neumünster im Zürcher Seefeld ein. Der Abend stand unter dem Thema «Menschen sind vor allem eins: sehr unterschiedlich.» Hier geht es zu den Erlebnisberichten.
08.09.2016

An apple a day...

Im Rahmen des Themenmonats Zürich ISST hat Bio Suisse mit 7’000 Bio Knospe Äpfeln für die Stadtzürcher Mittagstischkinder für zusätzliche, knackfrische Vitamine gesorgt. Ein grosses Dankeschön für diese tolle „gesunde“ Sponsoringaktion.

08.09.2016

Neues Erscheinungsbild

Bei menuandmore macht der September alles neu: frisch und knackig erscheint menuandmore in neuem Glanz. Aufgrund der Fokussierung auf die Kinder- und Jugendverpflegung wurde der Claim und das Erscheinungsbild der Verpflegungsanbieterin komplett überarbeitet. Anstelle des alten Claims „Küche in Bewegung“ stehen nun die Kinder im Mittelpunkt. Der neue Claim „Weil Kinder das Grösste sind!“ fasst in Worte, für was das gesamte menuandmore-Team steht. Die Umsetzung des Claims erfolgte mittels Inszenierung von Kinderwelten und geschnitzten Gemüse- bzw. Früchtetierli. Lesen Sie im Corporate Blog mehr zu diesem Thema und dessen Entwicklung.

01.09.2016

Spielerisch gesund und umweltbewusst essen

Im Rahmen des Themenmonats «Zürich ISST» beteiligt sich menuandmore mit diversen Aktionen in circa 300 Betreuungsstätten des Schul- und Sportdepartements der Stadt Zürich, um den Kindern und Jugendlichen das Thema nachhaltige und gesunde Ernährung ein Stück näher zu bringen. Im Laufe des Septembers werden auf dem menuandmore-Menüplan meist vegetarische «Zürich ISST»-Menüs angeboten. Begleitet wird die Monatsaktion von einer innovativen «Nachhaltigkeits-Box», in der mit spielerischen Begleitmaterialien die Lebensmittelherkunft und -verschwendung, der Ressourcenverbrauch sowie das gesunde und umweltbewusste Essen thematisiert werden.

 

 

10.08.2016

Steigert CSR die Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig?

Sponsoring extra
Zum Archiv
01.07.2016

... und es brodelt weiter

Zolliker Bote
Zum Archiv
23.06.2016

Alternativen zum Palmfett harzen

hotel revue htr
Zum Archiv
19.05.2016

Kostenlose Allergieschulungen

menuandmore hat neben Zürich, Zug und Basel anfangs Mai auch die vierte Allergieschulung in Kooperation mit Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz in Bern durchführen dürfen. Bis zu 150 interessierte Gäste nahmen an den kostenlosen, morgendlichen Informationsveranstaltungen teil.

04.05.2016

Unternehmensengagement – Mehrwert durch Kommunikation

Anfang Mai durfte menuandmore beim Business-Networking-Anlass der SKO Bern gemeinsam mit der Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz einen Impulsvortrag über die Relevanz, Herausforderungen und Chancen von Unternehmensengagement im Rahmen der Corporate Social Responsibility halten. Vielen herzlichen Dank an die Organisatoren.

25.04.2016

Die Schule ist ein gesuchtes Restaurant

Zuerichsee-Zeitung
Zum Archiv
25.04.2016

Jede Schule kocht ihr eigenes Sueppli

Zuerichsee-Zeitung
Zum Archiv
31.03.2016

Gluten, Laktose und Co!

Ende März nahmen über 100 Betreuungspersonen an der von menuandmore organisierten kostenlosen Allergieschulung in Zürich teil. Karin Stalder, stv. Leiterin Fachdienstleistungen aha! Allergiezentrum Schweiz, und Susanne Schupp, Ernährungsberaterin vom Kantonsspital Luzern, zeigten in einem interaktiven Workshop, was es mit Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten auf sich hat. Zum Fotoalbum

23.03.2016

Berner Kitas sollen fortan selber kochen

20 Minuten
Zum Archiv
23.03.2016

Die Stadt will wieder selber kochen

BZ ThunerTagblatt
Zum Archiv
23.03.2016

Stadt Bern will nicht nur Zürcher Essen

Aargauer Zeitung
Zum Archiv
23.03.2016

Teuscher will Kita-Essen kochen statt liefern lassen

Der Bund
Zum Archiv
22.03.2016

Tagesschulen Bern setzt in Zukunft mehr auf eigene Küchen

SRF
Zum Archiv
22.03.2016

Zürcher Essen für Berner Kitas Stadtregierung geht über die Bücher

toponline
Zum Archiv
19.02.2016

Stapfenacker-Schule bekommt Neubautrakt mit Küche

Der Bund
Zum Archiv
13.02.2016

Selber kochen oder liefern lassen

Bieler Tagblatt
Zum Archiv
23.01.2016

Drei Mahlzeiten für 30 Franken

Einsiedler Anzeiger
Zum Archiv
15.01.2016

Kooperation mit «foodward»

menuandmore unterstützt seit diesem Jahr den Verein «foodward». Thomas Bratschi gründete dieses Experten-Netzwerk für den Aufbau und die Vermittlung interdisziplinären Wissens entlang der Wertschöpfungskette Food. Ob Hersteller, Händler, Gastronomen, kurz – Profis aus der Foodbranche oder Personen, die sich in Zukunft mit Food befassen möchten, finden bei «foodward» Know-How zum Weiterkommen.

14.12.2015

Flüchtlingskindern einfach helfen ...

menuandmore spendete im Dezember 2015 je 10 Franken pro zurückgesandten Umfragebogen. 248 Institutionen haben teilgenommen und somit beläuft sich der Gesamterlös auf 2’480 Franken. Dieser kam der Stiftung SOS-Kinderdorf zugute, um den Flüchtlingskindern in Ungarn zu helfen.

09.12.2015

Stromausfall in der Stadt Zürich betraf auch menuandmore

Ein grosser Stromausfall legte am 9. Dezember 2015 ab 08.16 Uhr grosse Teile von Zürich lahm. Betroffen waren die Gebiete Wipkingen, Letten, Escher-Wyss-Platz und Sihlquai – und damit auch menuandmore. Plötzlich war das Licht weg, die PC’s und Telefone standen still und auch die Kochtöpfe und Combisteamer waren ohne Strom. Sofort trat das Krisenteam von menuandmore zusammen und löste die Handlungen gemäss Checkliste des Notfallplans aus. Als erstes wurde sichergestellt, dass sich niemand in den Warenliften befindet, anschliessend wurden die Server, welche in solchen Fällen durch interne Akkus überbrückt werden, kontrolliert heruntergefahren und die nächsten Schritte besprochen.

Durch langjährige und vertrauensvolle Partnerschaften mit den Lieferanten boten diese Hand, menuandmore in dieser Lage zu unterstützen. Es wurde innert kürzester Zeit alles bereit gemacht, um bestimmte Gerichte bei Partnern zuzubereiten und zu verpacken. So wären die 1‘200 kg Hörnli an diesem Tag von unseren Köchen bei der Metzgerei Angst zubereitet worden und die Gugelhupf hätten unsere Konditoren bei der Bäckerei Buchmann backen dürfen. Es war schon beinahe alles für den Transport im Kühlfahrzeug verladen, als der Stromkreislauf vom EWZ wieder hergestellt wurde. So konnte die gesamte Produktion mit kleiner zeitlicher Verzögerung doch noch einwandfrei und bei menuandmore am Escher-Wyss-Platz bewerkstelligt werden.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei den beiden Partnern, der Metzgerei Angst und der Bäckerei Buchmann für ihre angebotene Hilfsbereitschaft! Rückblickend dürfen wir festhalten, dass das Notfallkonzept von menuandmore im Ereignisfall funktioniert, auch wenn bei jedem echten Ereignis wieder Kleinigkeiten auftauchen, die man bei einem nächsten Mal noch besser machen könnte.

05.12.2015

Schulen werden für den Mittagstisch ausgerüstet

Zürichsee-Zeitung Obersee
Zum Archiv
02.12.2015

Zu viel Tofu für Goldküstenkinder

Tagesanzeiger
Zum Archiv
01.12.2015

Überdosis Tofu

Tagesanzeiger
Zum Archiv
01.12.2015

Gesunde Kost sorgt für Ärger am Mittagstisch

Zürichsee Zeitung
Zum Archiv
26.11.2015

Es brodelt in der Schulküche

Zolliker Bote
Zum Archiv
12.11.2015

Nationaler Zukunftstag 2015: Tausche Schulbank gegen Kochtopf

menuandmore, als Spezialistin für Kinder- und Jugendverpflegung, bietet eine ganze Bandbreite an unterschiedlichen Berufen unter einem Dach: vom kaufmännischen Bereich, über die Küche, bis hin zum Transport, ist für die Kinder immer etwas dabei. Doch die Produktion und die hauseigene Konditorei sind am spannendsten. Hier wird gekocht, gebacken, verpackt und kommissioniert. Zehn Kinder nutzten den Tag, um bei ihren Eltern oder Bekannten einen Blick in dieses abwechslungsreiche Umfeld zu werfen.

Zum Video

 

12.11.2015

Spielerisch verstehen lernen

Salz & Pfeffer
Zum Archiv
11.10.2015

Tube Design_Nachhaltigkeits-Box für Menu and More

Werbewoche
Zum Archiv
06.10.2015

Zürich isst: Positive Bilanz des Erlebnismonats

Medienmitteilung der Stadt Zürich
Zum Archiv
30.09.2015

Zuerich isst - auch im Hort

SAM
Zum Archiv
30.09.2015

Zuerich isst in aller Munde

SAM
Zum Archiv
20.09.2015

Zürich isst

Stadt Zürich GUD
Zum Archiv
20.09.2015

En Guete Mitenand

SAM
Zum Archiv
04.09.2015

Mit der Nachhaltigkeits-Box spielerisch umweltbewusst essen

oebu News
Zum Archiv
03.09.2015

Essen geht alle an, auch die Kleinsten

Hotellerie Gastronomie Zeitung
Zum Archiv
08.08.2015

SOS Kinderdorf

Sponsoring extra
Zum Archiv
31.07.2015

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren unserem Lehrnenden, Philippe Schmitt, zur erfolgreich abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung und freuen uns, dass er nach den Sommerferien mit der Berufsmatura beginnt. Super gemacht und weiterhin viel Erfolg!!!

23.07.2015

Leichter leben

Im Juli 2015 wurde menuandmore nach der jährlichen Überprüfung erneut von «Leichter leben» des Kantons Zürich ausgezeichnet und als empfohlene Anbieterin von gesunder Verpflegung für Mittagstische von Kinderkrippen und Schülerhorten bestätigt.

23.07.2015

Der schmale Grat zwischen regional und rentabel

Gastro Journal
Zum Archiv
20.07.2015

Gute Absicht, böse Folge

Gastro Journal
Zum Archiv
06.07.2015

Nachhaltige Ernährung im Fokus

ZUP81
Zum Archiv
01.07.2015

Zürich isst umweltfreundlich

ZUP
Zum Archiv
27.06.2015

Kita weiht Sonnensegel ein

Die Botschaft
Zum Archiv
27.06.2015

Eltern gründen erste Kindertagesstätte in Neuenhof

Badener Tagblatt
Zum Archiv
18.06.2015

Kinder-Erlebnisnachmittage 2015

Im Juni diesen Jahres, ermöglichte menuandmore wieder über 1’400 Kindern einen Tag auf dem Bauernhof zu erleben. Die Kinder konnten Anfang Monat den Leimbihof in Zürich und Mitte Juni den Mathis-Brändelistalhof in Basel besuchen. Hier geht es zur Bildergalerie…

16.06.2015

Kinder müssen im Keller essen

BZ
Zum Archiv
08.06.2015

Tag der Meere

Am 8. Juni 2015 unterstützte menuandmore aktiv den Tag der Meere mit einem MSC-Fischmenü. Über 3’100 Portionen nachhaltig gefangenen Fisches fanden somit ihren Weg auf die Mittagstischteller der Kinder und Jugendlichen. Achten auch Sie beim Fischeinkauf auf zertifizierte, nachhaltige Fischerei mit dem MSC-Label. Weitere Infos zu MSC finden Sie im folgenden Video.

21.05.2015

Schulen in Höngg - Das Bläsi

Höngger
Zum Archiv
21.05.2015

Gelieferte Kinderkost hat es schwer

htr
Zum Archiv
19.05.2015

Bekommt Bern eine Stadtküche

BZ
Zum Archiv
15.05.2015

Bald gibts für alle Schulkinder der Stadt warmes Mittagessen

Suedostschweiz
Zum Archiv
14.04.2015

Für alle Schüler ein warmes Essen

Zürichsee-Zeitung
Zum Archiv
13.04.2015

Mittagstisch wird für alle eingeführt

Zürichsee-Zeitung
Zum Archiv
26.03.2015

Nationaler Allergietag

Anlässlich des Nationalen Allergietages am 26. März 2015 hat menuandmore für die Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz ein spezielles Menü „POULETSTREIFEN mit JÄGERSAUCE an VOLLREIS und BOHNEN“ kreiert. menuandmore wünscht „En Guete!“.

 

 

20.03.2015

menuandmore auf dem 5. INTERNORGA Forum Schulcatering in Hamburg

Beim 5. INTERNORGA Forum Schulcatering in Hamburg konnte menuandmore die Trends der Schulverpflegung ausfindig machen. Wer uns begleitete und welches die Trends von morgen sind, können Sie in unserem Frühlingsnewsletter nachlesen.

24.02.2015

Koch oder Catering

Journal B
Zum Archiv
19.02.2015

Glaubensfrage

Salz & Pfeffer
Zum Archiv
06.02.2015

Um Feuerwehrdepot soll gewetteifert werden

südostschweiz
Zum Archiv
28.01.2015

Angriff, der keiner sein soll

Bieler Tagblatt
Zum Archiv
25.01.2015

Wieso Berner sich über Zürcher Essen stören

Schweiz am Sonntag
Zum Archiv
25.01.2015

Wehret dem Züri-Geschnetzelten

NZZ am Sonntag
Zum Archiv
22.01.2015

menuandmore ermöglicht Kindern in Not das Aufwachsen in einer liebevollen Familie. 

Auch in den kommenden drei Jahren unterstützen wir mit einer Unternehmenspartnerschaft ein Mütterausbildungszentrum der Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz in Faridabad, Indien. Bereits im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums spendete menuandmore CHF 20’000 der Stiftung SOS-Kinderdorf, als am Samstag, den 13. September 2014 die Türen des historischen Gebäudes von 1939 am Sihlquai in Zürich für die breite Öffentlichkeit geöffnet wurden.

22.01.2015

Plakativer Auftritt unter neuem Namen

htr
Zum Archiv
21.01.2015

Zürcher Essen hinterlässt Abfallberg

BZ
Zum Archiv
20.01.2015

menuandmore unterstützt die Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz

Ein grosser Dank an die Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz für einen wunderbaren Abend im Kultur Casino Bern mit dem Medizinerorchester und einer charmanten Christa Rigozzi, die durch den Abend des Benefizkonzerts führte. Und alles für den guten Zweck, für die aha!kinderlager.

16.01.2015

Leserbrief Protest gegen Zürcher Essen

derbund
Zum Archiv
14.01.2015

Gleichgesinnte begünstigen

BZ
Zum Archiv
09.01.2015

Zürcher Firma lobt ihr Ökoangebot

derbund
Zum Archiv
09.01.2015

Berner sind gegen Zürcher Rösti

Tagesanzeiger
Zum Archiv
09.01.2015

Wo die Kinder in den Kochtopf sehen

derbund
Zum Archiv
09.01.2015

Berner protestieren gegen Zürcher Rösti

20 Minuten
Zum Archiv
08.01.2015

Protest gegen Zürcher Essen für Berner Kinder

derbund
Zum Archiv
05.01.2015

Frohes Neues

menuandmore wünscht allen einen guten Start in ein frohes, neues und gesundes Jahr. Es freut uns, Ihnen mitzuteilen, dass menuandmore auch in den kommenden drei Jahren mit einer Unternehmenspartnerschaft ein Mütterausbildungszentrum der Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz in Faridabad, Indien unterstützen wird. Somit ermöglicht menuandmore Kindern in Not das Aufwachsen in einer liebevollen Familie. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sos-kinderdorf.ch

05.01.2015

Berner Kinder essen zürcherisch

Bern
Zum Archiv
05.01.2015

Das Essen kommt von sehr weit her

Bieler Tagblatt
Zum Archiv
05.01.2015

Der Sieger im Testessen

Berner Zeitung
Zum Archiv
09.12.2014

Catering für Kitas und Schulen

20 Minuten
Zum Archiv
09.12.2014

Zürcher Cateringfirma bekocht Stadtberner Kitas

Der Bund
Zum Archiv
09.12.2014

Zürcher bekochen Berner Kitas

Bieler Tagblatt
Zum Archiv
08.12.2014

Menu and More beliefert ab Januar Berner Tagesstätten und Tagesschulen

Stadt Bern
Zum Archiv
13.11.2014

menuandmore

flip flop Schülerzeitung
Zum Archiv
31.10.2014

Ab Februar ein warmes Mittagessen in zwei Schulhäusern

Zürichsee Zeitung
Zum Archiv
16.10.2014

Kind- und umweltgerecht

Bildung Schweiz
Zum Archiv
10.10.2014

Jubiläumsbericht

gourmet
Zum Archiv
09.10.2014

Lunch natürlich angereichert

htr
Zum Archiv
09.10.2014

Schweizer Geflügel hebt ab

Messer&Gabel
Zum Archiv
03.10.2014

Neuer Mahlzeitendienst für die Schule

Glattaler
Zum Archiv
15.09.2014

Ein Blick in die Kochtöpfe

gastro-tipp
Zum Archiv
15.09.2014

menuandmore spendet 20000 Franken

Stiftung SOS-Kinderdorf
Zum Archiv
20.08.2014

Das Essen kommt aus Zürich statt aus Basel

Zuger Presse
Zum Archiv
13.08.2014

So schmeckt Nachhaltigkeit bei menuandmore

Max Havelaar
Zum Archiv
13.08.2014

Mittagstisch für die Schüler

Zuger Woche
Zum Archiv
13.08.2014

Zürcher Essen für Zuger Schüler

NZZ
Zum Archiv
12.08.2014

Stadt Zug Neue Verpflegung für die Schulkinder

Schweiz Magazin
Zum Archiv
11.08.2014

Neue Verpflegung für Schulkinder - Zentralschweiz

20 Minuten
Zum Archiv
11.08.2014

Zürcher Mittagessen für Zuger Schüler

Neue Luzerner Zeitung Online
Zum Archiv
14.07.2014

Tube Design: Nachhaltigkeitsbericht für menuandmore

werbewoche.ch
Zum Archiv
11.07.2014

Von Kinderzeichnungen zu Mitarbeitendenportraits

persoenlich.com
Zum Archiv
10.07.2014

Ungesättigter Schulmarkt

htr
Zum Archiv
30.06.2014

So schmeckt Nachhaltigkeit

na presse
Zum Archiv
26.06.2014

menuandmore veröffentlicht zweiten Nachhaltigkeitsbericht

öbu - Newsletter
Zum Archiv
13.06.2014

Hygiene, Fussball-WM und Sommer

gourmet
Zum Archiv
02.06.2014

Mit leckeren Aargauer Güggeli am Durchstarten

Schweizer Arbeitgeber
Zum Archiv
17.04.2014

Kommt der Trend zu Vegan und Superfood?

gourmet
Zum Archiv
11.04.2014

Am liebsten mögen sie Hamburger und Spaghetti

Aargauer Zeitung
Zum Archiv
09.04.2014

Am liebsten mögen sie Hamburger und Spaghetti

Zofinger Tagblatt
Zum Archiv
31.03.2014

Gesundheit und Gemeinschaftsgastronomie

gourmet
Zum Archiv
27.03.2014

facebook-Post: menuandmore spendet Lieferwagen an CARITAS

Caritas Zürich
Zum Archiv
24.03.2014

Wissen was darin und dahinter steckt

aha! news
Zum Archiv
19.03.2014

Frischmenü

Bildung Schweiz
Zum Archiv
11.03.2014

Ausgewogen essen - danach spielen

Wynentaler Blatt
Zum Archiv
27.02.2014

10 Jahre menuandmore - Imagefilm

gourmet
Zum Archiv
27.02.2014

Gemeinschaftsgastronomie im Kosten Klinch - was tun?

gourmet
Zum Archiv
24.01.2014

Stadtzürcher Horte - Fertig gekocht

NZZ.ch
Zum Archiv
05.12.2013

Aufwendige Spitex-Kost

htr
Zum Archiv
26.11.2013

Neues Verpflegungskonzept

Zürichsee-Zeitung-Horgen
Zum Archiv
26.11.2013

Thalwil informiert

Sihltaler
Zum Archiv
19.09.2013

Allergien sind ein Thema

GastroJournal
Zum Archiv
18.07.2013

Neues Rezept für den Mittagstisch

Rundschau Brugg
Zum Archiv
17.07.2013

Neues Rezept für den Mittagstisch

Die Botschaft
Zum Archiv
05.07.2013

Nicht nur Pommes frites

Schulblatt des Kantons Zürich
Zum Archiv
30.06.2013

Warum sich eine MSC-Zertifizierung für Gastrobetriebe lohnt

Hotellerie und Gastronomie Magazin
Zum Archiv
25.06.2013

Stromleerlauf im Büro vermeiden - Im Fokus

alimenta
Zum Archiv
18.06.2013

Mahlzeiten

fakhir.ch
Zum Archiv
30.04.2013

Menu and (much) more: die gesunde Alternative

aha! Magazin
Zum Archiv
18.04.2013

Schwieriger Schulmarkt

hotelrevue
Zum Archiv
31.01.2013

Forum Schulcatering: Markus Daniel präsentiert Schweizer Konzept

cafefuture.net
Zum Archiv
31.01.2013

Das Wichtigste: Spass & Genuss

Schulverpflegung
Zum Archiv
28.01.2013

Zu den Mundartchleidli passt eine Krippe ganz gut

Zofinger Tagblatt
Zum Archiv
23.01.2013

Menu and More setzt auf Karton

Pack Aktuell
Zum Archiv
07.01.2013

3. Internorga-Forum Schulcatering

cafefuture.net
Zum Archiv
14.12.2012

Verarbeitung und Handel, Menu and More AG

Bioaktuell
Zum Archiv
14.12.2012

Gesund im Mund ist Trumpf

Schulfenster
Zum Archiv
01.12.2012

Schweiz: Abgesichert

gv-praxis
Zum Archiv
01.12.2012

Schweizer Güggeli für die kids

gourmet
Zum Archiv
01.12.2012

Zwischen Znüni und Zvieri

Schulverpflegung
Zum Archiv
21.11.2012

Schweizer Fleisch für Kinder

Fleisch und Feinkost
Zum Archiv
15.11.2012

Schweizer Poulet auf dem Mittagstisch

htr
Zum Archiv
01.11.2012

Menu and More AG erhält Allergie Gütesiegel

Salz und Pfeffer
Zum Archiv
01.11.2012

Kostprobe

wir eltern
Zum Archiv
05.10.2012

Schweiz: Menu and More erster Caterer mit Allergie-Gütesiegel

cafefuture.net
Zum Archiv
29.09.2012

Zürcher Menu and More AG besitzt Notfallszenario

NZZ
Zum Archiv
19.09.2012

Die zweite Tagesschule

St. Galler Tagblatt
Zum Archiv
12.06.2012

Keine Stadtküche mehr dafür menuandmore

westnetz.ch
Zum Archiv
01.06.2012

Mittagstisch Lengnau mit neuem Verpflegungskonzept

Surbtaler
Zum Archiv
24.05.2012

Bericht 5. Generalversammlung

Dachverband Tagesstrukturen Aargau
Zum Archiv
16.05.2012

menuandmore - nachhaltige Beschaffung einer Verpflegungsanbieterin

proofit.ch
Zum Archiv
10.05.2012

Catering Forum 2012

catering inside
Zum Archiv
01.04.2012

Wenn das Erdnüssli auf dem Teller die Gäste vertreibt

gastro facts
Zum Archiv
14.03.2012

Stadt Zürich zeichnet Menüs für Kinder mit Symbolen für den Fettgehalt aus

Hotellerie et Gastronomie Zeitung
Zum Archiv
02.03.2012

Marge vor Umsatz bei der Lebensmittelfirma Orior

Stocks
Zum Archiv
24.02.2012

Tausende Kindermenüs statt Armenspeisung

NZZ
Zum Archiv
17.02.2012

Menu and More AG gewinnt Submission

Salz und Pfeffer
Zum Archiv
08.02.2012

Öbu-Preis 2011 - Roche überzeugt

MQ Management & Qualität
Zum Archiv